Spielenet-Logo
18.11.2017           Home Hilfe Login Profisuche


  Login  Zahlungsarten
  Warenkorb: 0,00 €
  Best. abschließen
 Schnellsuche:
  
Hauptkataloge
Filter
Informationen

Odyssey - Zorn des Poseidon

Nach langer Abwesenheit versuchen die Griechen in ihre Heimat zurück zu segeln - doch der jähzornige Poseidon setzt alles daran dies zu verhindern!

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Autor: Leo Colovini
Für 2 bis 5 Spieler im Alter von 13 bis 100 Jahren

nur 36,99 €             x
inkl. Mehrwertsteuer. Hinzu kommen Versandkosten gemäß unserer Versandkostentabelle

Lieferstatus:
 vorraussichtlich lieferbar innerhalb von 3-7 Tagen.
(ACHTUNG: Die Lieferbarkeitsanzeige kann technisch bedingt von d. tatsächlichen Lieferbarkeit abweichen, da d. Datenabgleich nur zweimal werktäglich erfolgt.)


Hinweis:
Odyssey - Zorn des Poseidon ist voraussichtlich ab Ende Dezember wieder lieferbar.


Beschreibung

Der trojanische Krieg ist beendet. Nach langer Abwesenheit versuchen die Griechen in ihre Heimat zurück zu segeln. Dabei sind sie den Launen des zornigen Meeresgottes Poseidon ausgeliefert, der während des Krieges die Trojaner unterstützte. Nur wenn die Griechen die Heilige Insel erreichen und dort den Göttern Opfer darbringen werden sie ihre Heimat wiedersehen. Doch der jähzornige Poseidon wird alles daransetzen, um dies zu verhindern!

Der Poseidon-Spieler legt den Seefahrern so viele Hindernisse wie möglich in den Weg, entfesselt mächtige Stürme, um sie vom Kurs abzubringen, und versucht alles, um zu verhindern, dass sie die Heilige Insel rechtzeitig erreichen. Die übrigen Spieler führen die griechischen Seefahrer durch end lose Stürme, nehmen es mit den gefährlichsten Seeungeheuern auf und suchen in unbekannten Gewässern Hinweise auf den richtigen Kurs. Odyssey – Zorn des Poseidon wird auf zwei Spielplänen gespielt, die der jeweiligen Gegenseite verborgen bleiben. Der Spielplan des Poseidon-Spielers zeigt als einziger die wahre Position der Schi e an, die durch Poseidons Stürme bewegt werden. Die Seefahrer erfahren von Poseidon immer nur, was sie von ihrer aktuellen Position aus sehen können, und müssen so ihren Kurs zur Heiligen Insel bestimmen. Verschiedene Spielpläne und abwechslungsreiche Spielvarianten erhöhen den Reiz des Wiederspielens – Seeungeheuer, Mahlströme, Leuchttürme und vieles mehr verändern nach Belieben den Anspruch und die Spielspannung.

0.1488 sec